XBRL Competence Center

Kurs 301
ReportFactory Grundlagen - Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz
Veranstaltungstyp Webinar
Zielgruppe
alle (keine Vorkenntnisse erforderlich)
Beschreibung

Der Kurs vermittelt den Umgang mit den Funktionalitäten bzw. Werkzeugen, die zur Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz mit der ReportFactory zur Verfügung stehen.

Die Funktionalitäten bzw. die einzelnen Werkzeuge der ReportFactory - von der Erstellung bis zur Versendung einer E-Bilanz - werden anhand eines fiktiven Beispiels erarbeitet. Die Kursteilnehmer sollen ein Gefühl dafür entwickeln, wie die ReportFactory funktioniert und was bei der Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz zu beachten ist.

Inhalte

Folgende Inhalte werden im Rahmen dieser Veranstaltung vermittelt:

  • Kurzer Überblick über die „Werkzeuge“ der ReportFactory
  • Benutzer anlegen
  • Stammdaten erfassen
  • Salden importieren
  • Kontenzuordnungen erstellen
  • Umbuchungen und Umgliederungen zur Erstellung einer Überleitungsrechnung
  • Formulare erstellen; Textpositionen für formatierte Texte
  • Testübermittlung einer E-Bilanz
Referenten
Monika Gathen
Kurseinheiten 3 Termine, jeweils von 10:00 -12:00 Uhr oder 14:00 - 12:00 Uhr (3x 2 Stunden)
Termine

Eine Übersicht über alle Kurse und Termine finden Sie in unseremVeranstaltungskalender.

Anmeldefristen bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn

Hier geht es zurKursanmeldung.

Kursgebühr EUR 300,- zzgl. MwSt.
Weitere Infos Zur Teilnahme wird eine Telefoneinwahlnummer sowie eine Internetadresse für die Onlinepräsentation bekanntgegeben. Als Ergänzung zum Kurs werden Kursunterlagen werden per Email an die Teilnehmer versendet. 
Auffrischungskurs 401
ReportFactory Auffrischung - Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz
Veranstaltungstyp Webinar
Zielgruppe
Teilnehmer, welche bereits eine E-Bilanz Einreichung durchgeführt haben.
Beschreibung

Der Kurs vermittelt den schnellen Umgang mit den Funktionalitäten bzw. Werkzeugen, die zur Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz mit der ReportFactory zur Verfügung stehen.

Hierbei wird stark auf die Werkzeuge eingegangen, welche ab der zweiten Einreichung verwendet werden.

Die Funktionalitäten bzw. die einzelnen Werkzeuge der ReportFactory - von der Erstellung bis zur Versendung einer E-Bilanz - werden anhand eines fiktiven Beispiels erarbeitet. Die Kursteilnehmer sollen ein Gefühl dafür entwickeln, wie die ReportFactory funktioniert und was bei der Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz zu beachten ist. Gleichzeitig bietet diese Kurseinheit die Möglichkeit individuelle Benutzerprobleme zu klären und auf Fragen der Kursteilnehmer einzugehen.

Inhalte

Folgende Inhalte werden im Rahmen dieser Veranstaltung vermittelt:

  • Kurzer Überblick über mögliche Änderungen in der ReportFactory
  • Änderungen in den Taxonomien
  • Vorjahresprojekt fortschreiben
  • Salden importieren
  • Kontenzuordnungen prüfen
  • Umbuchungen und Umgliederungen zur Erstellung einer Überleitungsrechnung
  • Testübermittlung einer E-Bilanz
Referenten
Thomas Klement, Till Schneider
Kurseinheiten 1 Termin jeweils von 10:00 -12:00 Uhr
Termine

Eine Übersicht über alle Kurse und Termine finden Sie in unseremVeranstaltungskalender.

Anmeldefristen bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn

Hier geht es zurKursanmeldung.

Kursgebühr EUR 150,- zzgl. MwSt.
Weitere Infos Zur Teilnahme wird eine Telefoneinwahlnummer sowie eine Internetadresse für die Onlinepräsentation bekanntgegeben. Als Ergänzung zum Kurs werden Kursunterlagen werden per Email an die Teilnehmer versendet. 
Kurs 201
XBRL-Softwareentwicklung - Grundlagen und Methoden der Nutzung eines XBRL-Prozessors
Veranstaltungstyp Webinar
Zielgruppe
Softwareentwickler
XBRL-Basiskenntnisse erforderlich, wir empfehlen dazu die Belegung unseresXBRL Crashkurses
Beschreibung

XBRL-Prozessoren sind ein essentielles Werkzeug für die Erstellung und Verarbeitung von XBRL-Dokumenten.

Der Standard XBRL basiert zwar auf XML-Standards (XML Schema/XLink), allerdings reicht die alleinige Nutzung von XML-Entwicklungswerkzeugen in den meisten Anwendungsfällen nicht für die Entwicklung von XBRL-kompatibler Software aus.

Im Kurs wird der XBRL ProzessorABRA TEder ABZ Reporting GmbH vorgestellt und es werden typische Anwendungen von XBRL anhand von Beispielen umgesetzt. Außerdem wird gezeigt, wie der Prozessor in unterschiedliche Systemumgebungen integriert werden kann (z.B. als Softwarekomponente in Rechnungslegungssoftware oder als Server in Massenverarbeitungsschnittstellen). 

Inhalte Folgende Inhalte werden im Rahmen dieser Veranstaltung vermittelt:
  • Funktionalität von XBRL-Prozessoren
  •  Vorstellung typischer Anwendungsbereiche
  • Architektur und Integration des XBRL-Prozessors ABRA TE
  • Einrichtung einer professionellen Entwicklungsumgebung (XBRL-Editor, XML-Editor, Debugging etc.)
  • Taxonomieinitialisierung
  • Navigation über das XBRL-Datenmodell
  • Typische Anwendungsmuster anhand von Beispielen mit Quellcode
  • Überblick über Expertenfunktionen (Referenzierung von Taxonomien und effiziente DTS discovery, inkrementelles Laden von Taxonomien, Caching, URI-Auflösung)
  • Erstellung von Extension Funktions
  • Performance Tips
  • Überblick über Doumentation und Referenzen
Referenten Thomas Klement,Harald Schmitt

Die Referenten sind führende XBRL-Experten mit einem großen Fundus an praktischen XBRL-Erfahrungen.. Sie beschäftigen sich mit dem Thema "seit der ersten Stunde" und sind an zahlreichen wegweisenden XBRL-Projekte in Deutschland beteiligt.

Kurseinheiten 3 Termine, jeweils von 10:00 - 12:00 Uhr (3x 2 Stunden)
Termine

Eine Übersicht über alle Kurse und Termine finden Sie in unseremVeranstaltungskalender.

Anmeldefristen bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn

Hier geht es zurKursanmeldung.

Kursgebühr EUR 300,- zzgl. MwSt.
Weitere Infos Zur Teilnahme wird eine Telefoneinwahlnummer sowie eine Internetadresse für die Onlinepräsentation bekanntgegeben. Als Ergänzung zum Kurs werden Kursunterlagen werden per Email an die Teilnehmer versendet. 

Veranstaltungskalender

Termine im Jahr 2018 / 2019

Termin   Nr.KursbezeichnungKursinhalteAnmeldung
27.11.2018
10:00 - 12:00
101 XBRL Crashkurs
1. von 3 Kurseinheiten
Einführung in die Grundlagen von XBRL (Kursbeschreibung)
Kurs für XBRL-Einsteiger
bis
1
3.11.2018
28.11.2018
10:00 - 12:00
101 XBRL Crashkurs
2. von 3 Kurseinheiten
Einführung in die Grundlagen von XBRL (Kursbeschreibung)
Kurs für XBRL-Einsteiger
 
29.11.2018
10:00 - 12:00
101 XBRL Crashkurs
3. von 3 Kurseinheiten
Einführung in die Grundlagen von XBRL (Kursbeschreibung)
Kurs für XBRL-Einsteiger
 
27.11.2018
14:00 - 16:00
401 ReportFactory Auffrischungskurs
1. von 1 Kurseinheiten
Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz (Kursbeschreibung)
Kurs für fortgeschrittene E-Bilanz-Ersteller
bis
1
3.11.2018
10.12.2018
10:00 - 12:00
201 XBRL-Softwareentwicklung
1. von 3 Kurseinheiten
Grundlagen und Methoden der Nutzung eines XBRL-Prozessors (Kursbeschreibung)
Kurs für Softwareentwickler
bis
2
6.11.2018
11.12.2018
10:00 - 12:00
201 XBRL-Softwareentwicklung
2. von 3 Kurseinheiten
Grundlagen und Methoden der Nutzung eines XBRL-Prozessors (Kursbeschreibung)
Kurs für Softwareentwickler
 
12.12.2018
10:00 - 12:00
201 XBRL-Softwareentwicklung
3. von 3 Kurseinheiten
Grundlagen und Methoden der Nutzung eines XBRL-Prozessors (Kursbeschreibung)
Kurs für Softwareentwickler
 
10.12.2018
14:00 - 16:00
301 ReportFactory Grundlagen
1. von 3 Kurseinheiten
Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz (Kursbeschreibung)
Einstiegskurs für E-Bilanz Ersteller
bis
26.
11.2018
11.12.2018
14:00 - 16:00
301 ReportFactory Grundlagen
2. von 3 Kurseinheiten
Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz (Kursbeschreibung)
Einstiegskurs für E-Bilanz Ersteller
 
12.12.2018
14:00 - 16:00
301 ReportFactory Grundlagen
3. von 3 Kurseinheiten
Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz (Kursbeschreibung)
Einstiegskurs für E-Bilanz Ersteller
 
21.01.2019
10:00 - 12:00
201 XBRL-Softwareentwicklung
1. von 3 Kurseinheiten
Grundlagen und Methoden der Nutzung eines XBRL-Prozessors (Kursbeschreibung)
Kurs für Softwareentwickler
bis
0
7.01.2019
22.01.2019
10:00 - 12:00
201 XBRL-Softwareentwicklung
2. von 3 Kurseinheiten
Grundlagen und Methoden der Nutzung eines XBRL-Prozessors (Kursbeschreibung)
Kurs für Softwareentwickler
 
23.01.2019
10:00 - 12:00
201 XBRL-Softwareentwicklung
3. von 3 Kurseinheiten
Grundlagen und Methoden der Nutzung eines XBRL-Prozessors (Kursbeschreibung)
Kurs für Softwareentwickler
 
21.01.2019
14:00 - 16:00
401 ReportFactory Auffrischungskurs
1. von 1 Kurseinheiten
Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz (Kursbeschreibung)
Kurs für fortgeschrittene E-Bilanz-Ersteller
bis
0
7.01.2019
28.01.2019
10:00 - 12:00
101 XBRL Crashkurs
1. von 3 Kurseinheiten
Einführung in die Grundlagen von XBRL (Kursbeschreibung)
Kurs für XBRL-Einsteiger
bis
14.01.201
9
29.01.2019
10:00 - 12:00
101 XBRL Crashkurs
2. von 3 Kurseinheiten
Einführung in die Grundlagen von XBRL (Kursbeschreibung)
Kurs für XBRL-Einsteiger
 
30.01.2019
10:00 - 12:00
101 XBRL Crashkurs
3. von 3 Kurseinheiten
Einführung in die Grundlagen von XBRL (Kursbeschreibung)
Kurs für XBRL-Einsteiger
 
28.01.2019
14:00 - 16:00
301 ReportFactory Grundlagen
1. von 3 Kurseinheiten
Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz (Kursbeschreibung)
Einstiegskurs für E-Bilanz Ersteller
bis
14.01.201
9
29.01.2019
14:00 - 16:00
301 ReportFactory Grundlagen
2. von 3 Kurseinheiten
Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz (Kursbeschreibung)
Einstiegskurs für E-Bilanz Ersteller
 
30.01.2019
14:00 - 16:00
301 ReportFactory Grundlagen
3. von 3 Kurseinheiten
Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz (Kursbeschreibung)
Einstiegskurs für E-Bilanz Ersteller
 
05.02.2019
10:00 - 12:00
401 ReportFactory Auffrischungskurs
1. von 1 Kurseinheiten
Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz (Kursbeschreibung)
Kurs für fortgeschrittene E-Bilanz-Ersteller
bis
22.01.201
9
18.02.2019
10:00 - 12:00
201 XBRL-Softwareentwicklung
1. von 3 Kurseinheiten
Grundlagen und Methoden der Nutzung eines XBRL-Prozessors (Kursbeschreibung)
Kurs für Softwareentwickler
bis
04.02.201
9
19.02.2019
10:00 - 12:00
201 XBRL-Softwareentwicklung
2. von 3 Kurseinheiten
Grundlagen und Methoden der Nutzung eines XBRL-Prozessors (Kursbeschreibung)
Kurs für Softwareentwickler
 
20.02.2019
10:00 - 12:00
201 XBRL-Softwareentwicklung
3. von 3 Kurseinheiten
Grundlagen und Methoden der Nutzung eines XBRL-Prozessors (Kursbeschreibung)
Kurs für Softwareentwickler
 
11.03.2019
10:00 - 12:00
101 XBRL Crashkurs
1. von 3 Kurseinheiten
Einführung in die Grundlagen von XBRL (Kursbeschreibung)
Kurs für XBRL-Einsteiger
bis
28.02.201
9
12.03.2019
10:00 - 12:00
101 XBRL Crashkurs
2. von 3 Kurseinheiten
Einführung in die Grundlagen von XBRL (Kursbeschreibung)
Kurs für XBRL-Einsteiger
 
13.03.2019
10:00 - 12:00
101 XBRL Crashkurs
3. von 3 Kurseinheiten
Einführung in die Grundlagen von XBRL (Kursbeschreibung)
Kurs für XBRL-Einsteiger
 
11.03.2019
10:00 - 12:00
301 ReportFactory Grundlagen
1. von 3 Kurseinheiten
Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz (Kursbeschreibung)
Einstiegskurs für E-Bilanz Ersteller
bis
28.02.201
9
12.03.2019
10:00 - 12:00
301 ReportFactory Grundlagen
2. von 3 Kurseinheiten
Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz (Kursbeschreibung)
Einstiegskurs für E-Bilanz Ersteller
 
13.03.2019
10:00 - 12:00
301 ReportFactory Grundlagen
3. von 3 Kurseinheiten
Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz (Kursbeschreibung)
Einstiegskurs für E-Bilanz Ersteller
 
14.03.2019
10:00 - 12:00
401 ReportFactory Auffrischungskurs
1. von 1 Kurseinheiten
Erstellung und Übermittlung einer E-Bilanz (Kursbeschreibung)
Kurs für fortgeschrittene E-Bilanz-Ersteller
bis
01.03.201
9
Kurs 101
XBRL Crashkurs ‑ Einführung in die Grundlagen von XBRL
Veranstaltungstyp Webinar
Zielgruppe alle (keine Vorkenntnisse erforderlich)
Beschreibung

Der Kurs vermittelt das Basiswissen für die Anwendung von XBRL.

Die Grundlagen werden anhand von zahlreichen praktischen Beispielen vertieft. Bei der Vertiefung wird auf unterschiedliche XBRL-Softwaretools zurückgegriffen, so dass die Kursteilnehmer ein Gefühl dafür entwickeln können, wie XBRL-Software funktioniert und worauf es ankommt.

Die Beispiele und Vertiefungen sind speziell auf XBRL-Anwender in Deutschland ausgerichtet. 

Neben den allgemeinen XBRL-Grundlagen werden die Besonderheiten der HGB-Taxonomien (Gliederungsschemas für die Rechnungslegung nach HGB)  vermittelt.

Inhalte

Folgende Inhalte werden im Rahmen dieser Veranstaltung vermittelt:

  • Einführung in den XBRL-Standard / die wichtigsten XBRL-Begriffe
  • Der Aufbau von XBRL-Dokumenten / das XBRL-Datenmodell
  • Übungen zur Vertiefung der XBRL-Kenntnisse
  • Präsentation von XBRL-Werkzeugen und -Software
  • Die XBRL-Syntax (und ihre XML-Grundlagen)
  • Aufbau und Besonderheiten der HGB-Taxonomie
  • Überblick über die Einreichungsanforderungen für den Elektronischen Bundesanzeiger
  • Überblick über die Einreichungsanforderungen für die E-Bilanz
Referenten Thomas Klement,Harald Schmitt

Die Referenten sind führende XBRL-Experten mit einem großen Fundus an praktischen XBRL-Erfahrungen.. Sie beschäftigen sich mit dem Thema "seit der ersten Stunde" und sind an zahlreichen wegweisenden XBRL-Projekte in Deutschland beteiligt.

Kurseinheiten 3 Termine, jeweils von 10:00 - 12:00 Uhr (3 x 2 Stunden)
Termine

Eine Übersicht über alle Kurse und Termine finden Sie in unseremVeranstaltungskalender.

Anmeldefristen bis spätestens 14 Tage vor Kursbeginn

Hier geht es zurKursanmeldung.
Kursgebühr EUR 300,- zzgl. MwSt.
Weitere Infos Zur Teilnahme wird eine Telefoneinwahlnummer sowie eine Internetadresse für die Onlinepräsentation bekanntgegeben. Als Ergänzung zum Kurs werden Kursunterlagen per Email an die Teilnehmer versendet. 
Individuelles Training & Workshops

Alles eine Frage des Trainings

Der Trainingserfolg hängt häufig vom Umfang und Inhalten eines Trainingsprogramms ab. Wir stimmen unsere Trainings und Workshops individuell auf die Kundenanforderungen und die vorhandenen Vorkenntnisse ab.

Zur Orientierung stellen wir einen Themenkatalog zur Verfügung, aus dem unsere Kunden individuell die relevanten Trainingseinheiten oder Themen zusammenstellen können. Danach besprechen wir die Auswahl und erstellen ein Angebot mit einem Agendavorschlag. 

 

Alles eine Frage des Trainings

Der Trainingserfolg hängt häufig vom Umfang und Inhalten eines Trainingsprogramms ab. Wir stimmen unsere Trainings und Workshops individuell auf die Kundenanforderungen und die vorhandenen Vorkenntnisse ab.

Zur Orientierung stellen wir einen Themenkatalog zur Verfügung, aus dem unsere Kunden individuell die relevanten Trainingseinheiten oder Themen zusammenstellen können. Danach besprechen wir die Auswahl und erstellen ein Angebot mit einem Agendavorschlag. 

Individueller Trainingsplan

Wir unterscheiden zwischen drei unterschiedlichen Trainingsformen

  • Produktschulungen
  • Individuelle Trainings
  • Workshops

Produktschulungen werden zu allen Softwareprodukten der ABZ Reporting angeboten. Individuelle Trainings vermitteln Wissen aus den unten angegebenen Themenbereichen. Bei den Workshops versuchen wir gemeinsam mit unseren Kunden Lösungswege unter Einbeziehung der vorhandenen technischen und fachlichen Infrastrukturen zu finden.

Die folgende Liste gibt einen Überblick über die Themenbereiche, zu denen wir individuelle Trainings und Workshops anbieten. Weitere unten finden Sie unsere üblichen Angebotskonditionen.  

Themenbereiche für Schulungen

  • Einführung in XBRL/XML Standards
  • Softwareentwicklung mit XBRL Tools
  • eReporting-Prozesse mit XBRL
  • Unternehmensberichte in XBRL erstellen
  • Berichtsprozesse automatisieren
  • Besonderheiten der HGB-Taxonomie und der Branchentaxonomien
  • Einreichungsanforderungen für die E-Bilanz
  • Einreichungsanforderungen des Elektronischen Bundesanzeigers
  • Automatisierte Erstellung von elektronischen Unternehmensberichten
  • Integration von XBRL in Fachanwendungen des Rechnungswesens

Bitte senden Sie uns Ihre Trainingsanfrage! Wir werden Ihre besondere Wünsche  hinsichtlich Inhalt, vorhandener Vorkenntnisse und Terminen gerne berücksichtigen.

Nach Eingang Ihrer Anfrage werden wir Ihnen ein individuell auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Agendavorschlag erstellen und Ihnen ein Angebot zukommen lassen. 

 

Aktuelle Seite: Home ABRA TE E-Bilanz Subskription German Menu right XBRL Competence Center